Starlauf goes Südafrika 422km

Um die Idee einer Brücke der Nationen zwischen den WM-Gastgeberländern fortzusetzen sind wir Mai wieder für den guten Zweck gelaufen, diesmal von Port Elisabeth nach Kapstadt. Die beiden Extremsportler haben in 10 Tagen mit 10 Marathons die Strecke im Laufschritt bewältigen und dabei erneut Spenden zu Gunsten der Spendeninitiative Stars of Tomorrow e. V. gesammelt.Am 10. Mai war der Startschuss am Stadion in Port Elisabeth erfolgt. Das Ziel war das Green Point Stadion in Kapstadt. Hier sind Thomas Wenning und Claudia Weber am 19. Mai im Stadion in Kapstadt eingelaufen.  

 

An den einzelnen Etappenorten haben die Bürgermeister oder deren Vertreter, sowie in den Nationalparks die Ranger den Startschuss zu den einzelnen Etappen gegeben. 

 

1.Etappe  10.05.2010 Port Elisabeth 42,2 Kilometer

2.Etappe 11.05.2010 Addo Elephant Park 42,2  Kilometer

3.Etappe 12.05.2010 Jeffreys Bay 42,2 Kilometer

4.Etappe 13.05.2010 Otter Trail 42,2 Kilometer

5.Etappe 14.05.2010 Bitou 42,2 Kilometer

6.Etappe 15.05.2010 Knysa 42,2 Kilometer

7.Etappe 16.05.2010 Mossel Bay 42,2 Kilometer

8.Etappe 17.05.2010 Cap Alguhas 42,2 Kilometer

9.Etappe 18.05.2010 Stellenbosch 42,2 Kilometer

10.Etappe 19.05.2010 Kapstadt 42,2 Kilometer 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Wenning